Geopark und Weltnaturerbe


   

Auf einer Wanderung erkunden wir gemeinsam das UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin mit seinen zahlreichen Mooren, Waldseen, Erlenbrüchen, Höhen und Senken. Mächtige Gletscher der jüngsten Eiszeit schufen das bewegte Relief und damit die Grundlage für den einzigartigen Wald mit seiner vielfältigen Flora und Fauna.

 

Termine: nach Vereinbarung

Start: Besucher- und Informationszentrum Geopark, 16247 Groß-Ziethen

Länge: ca. 7 km, Dauer: 3-4 h

Mindestteilnehmerzahl: 7 (bzw. mind. 70,- € pro Tour)

Preis: 10,- € p. P., Kinder bis 12 J. frei, 12-16 Jahre 5,- €

 


 
Fachexkursionen

 

Wir organisieren und leiten geografische und quartärgeologische Fachexkursionen im nordostdeutschen Raum. Wir stellen die Inhalte und räumlichen Schwerpunkte individuell nach Ihren Wünschen zusammen. Kontaktieren Sie uns, um Details zu besprechen.

 



 Eiszeitlandschaft für Schulklassen

 

Wie war das mit Grundmoräne und Urstromtal? - Mit authentischen Naturmaterialien bauen wir die von den Gletschern geformte Landschaft rings um uns nach. Doch zuvor heißt es, die Materialien genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit Experimenten erforschen wir Boden und Gesteine. Jeder Stein erzählt uns dabei seine eigene Geschichte. Bleibt nur offen, wer am Ende die Eiszeit-Prüfung besteht.
Geeignet als Unterrichtsergänzung und -vertiefung für die Klassenstufen 5 und 6.

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 60,00 € (zzgl. Eintritt + Material 3,- € p. P.)

Teilnehmer: Kinder ab 10 Jahre, max. 20 Teilnehmer

Ort: Besucher- und Informationszentrum Geopark, 16247 Groß-Ziethen

 


 Steinzeitcamps

Feuermachen, Bogenschießen und Höhlenmalerei - das Leben der Menschen in der Steinzeit nachempfinden, nicht nur für Kinder eine aktive und kreative Erfahrung.
Hinsichtlich Ort und Umfang richten wir uns gern nach Ihnen.